Weihnachtsfeier im Bergbaumuseum Deuben

Categories: Allgemein,News

Eine schöne Weihnachtsfeier im Bergbaumuseum Deuben

 

Für die Sportfreunde der U12 der Abteilung Faustball der SG Chemie Zeitz und einige Faustballsenioren gab es eine Überraschung. Der Abteilungsleiter Thomas Naumann und die Trainerin Angela Rieseberg luden Alt und Jung nach Deuben ins Bergbaumuseum ein. Dort hatten die Heimatvereinsfreundinnen eine Kaffeetafel vorbereitet. Erst besichtigten wir die Alte Schulstube des Museums. Für die Jungen waren Schiefertafel, Griffel, Tintenfass und Pionierkleidung ganz neu, wir Alten erinnerten uns an unsere längs vergangene Schulzeit. Die nächste Attraktion war die „Einfahrt“ in den Stollen im Keller der Alten Schule. Hier lernten wir die Arbeitsbedingungen in einer Tiefbaustrecke kennen, mit welchen Geräten früher  gearbeitet wurde und wie sich der Arbeitsalltag gestaltete.

Nach der lehrreichen und anschaulichen Historie kam dann endlich der Weihnachtsmann. Nachdem die jungen Faustballer Gedichte aufsagten, bekamen sie auch ihre Weihnachtsgeschenke. Besonders gefreut haben sie sich über die Spielertrikots mit ihren Namen auf dem Rücken, möge es Ansporn sein, bei den nächsten Punktspielen besondere Spielstärke zu beweisen.  Wir sangen gemeinsam Weihnachtslieder und auch das Bergmannslied erklang.

Wir bedanken uns ganz herzlich bei den Damen vom Heimatverein „Zeitz-Weißenfelser Braunkohlen Verein e.V.“ für die interessante Führung und Bewirtung und der Abteilung Faustball der SG Chemie Zeitz für den interessanten Nachmittag.

 

Barbara Ehrlich im Namen der Alten Faustballer

 

Author: faustball